Barrierefreie Touren


Namibia ist ein Land das, für jeden der es besucht und bereist, es zum unvergesslichen Erlebnis werden lässt. Wir möchten hiermit auch rollstuhlgebunden Menschen die Möglichkeit bieten, Namibia zu bereisen und kennenzulernen. Erleben Sie Namibias Weiten, seine vielfältige Flora und Fauna in einem speziell eingerichtetem Luxusbus.
Dieser verfügt über eine besondere Hebevorrichtung, die komfortables Ein- und Aussteigen ermöglicht.
Die Fahrtzeiten wurden so kurz wie möglich gehalten und wir versuchen, wo immer möglich in Absprache mit Ihnen, länger als eine Nacht an einem Ort zu verweilen.
Die von uns gewählten Unterkünfte sind von uns und unseren europäischen Partnern auf Barrierefreiheit geprüft.
Schauen Sie rein in unsere drei für Sie Massgeschneiderten Reisen und lassen Sie sich inspirieren. Jede Reise kann zu einem von Ihnen festgelegtem Zeitpunkt beginnen. Gerne bieten wir Ihnen auch eine Kombination aus gefahrener und geflogener Tour an.

Wir freuene uns auf Sie!

Namibia Kompakt

Namibia Kompakt

Namibias Hauptstadt Windhoek

Nach einem 9 Stündigen Flug erreichen Sie den Flughafen von Windhoek. Von hier startet Ihre Reise in dem besonderen Luxusbus. Die 45 minütige Autofahrt führt Sie direkt nach Windhoek, der Landeshauptstadt Namibias. Die wunderschöne persönlich geführte Hotelpansion Onganga bietet Ihnen Erholung pur nach dem langen Flug. Der nächste Tag startet mit einer geführten Stadtrundfahrt durch das vom Kolonialstil, jedoch auch modern geprägte Windhoek.Diese Tour dauert bis zum Mittag.Den Nachmittag können Sie zur freien Gesatltung nutzen. Entspannen Sie sich am Schwimmbecken oder auf den Terassen vor Ihren Zimmern, oder nutzen Sie die Zeit für einen kleinen Stadtbummel.

Savannenlandschaft Namibia

Die heutige Autofahrt dauert nicht lange. Nach nur knapp drei Stunden erreichen wir die Mount Etjo Safari Lodge.In mitten der ungezähmten Savanne Namibias bietet Ihnen diese Lodge mit ihren fünfzehn Luxuszimmern eine atemberaubende Atmosphäre. Denn trotz des Luxus die diese Lodge aufzuweisen hat verliert man nie das Gefühl inmitten der Natur zu sein. Das Besondere an dieser Lodge; ein riesiger Stausee befindet sich in unmittelbarer Nähe der Zimmer. Verschiedenste Antilopen und Gazellen stillen hier ihren Durst. Auf der am folgenden Tag stattfindenden Pirschfahrt ist die Wahrscheinlichkeit mehrere Giraffen sowie Nashörner zu sehen sehr gross. Mit etwas Glück begegnet Ihnen auch ein Raubtier.

Swakopmund

Durch einen grossen Teil der Namibwüste führt uns die heutige Autofahrt an eine Stadt die jeden von uns ein wenig in die Kolonialzeit zurückversetzen lässt. Swakopmund, einer der ersten Städte Namibias, ist heute ein beliebtes Urlaubsziel. Denn noch immer prägen viele im Kolonialstil erbauten Häuser das Stadtbild. Tauchen Sie ein in das Leben dieser Stadt und geniessen Sie die Atlantikluft. Das Hansa Hotel wird Ihnen hier für drei Nächte den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Die Restaurants in Swakopmund bieten erstklassige Angebote an Fischgerichte. Wir beraten Sie gerne. Als Höhepunkt Ihres Swakopmundaufenthaltes haben wir einen Katamaran bereitgestellt der Sie vor die Bucht Walvisbays bringt und Ihnen auf offenem Wasser hautnah an Robben, Pelikanen und mit etwas Glück auch Delphinen heranbringt. Zum Abschluss dieser Bootsfahrt gibt es ein hervorragendes Sektfrühstück.

Rückkehr

Von Swakopmund geht es nun wieder dreihundert Kilometer landeinwärts nach Windhoek. Angekommen in der Hotelpension Onganga, können Sie den letzten Tag mit einem Glas Wein ausklingen, und die Reise revue passieren lassen.

 

 

Name

Ihre Email Addresse

Geben Sie bitte einen Betreff an.

Captcha:
10 + 1 =

Ihre Nachricht an uns...