Die Farben der Namib


Die Farben der Namib

Die Namib, eine der grössten Wüsten der Welt mit keinem geringeren Aussmass als 95000Km².
Sie erstreckt sich rund 2000Km von Nord nach Süd und ca. 160Km vom Atlantischen Ozean bis zu Ihrer östlichen Grenze Richtung Botswana.In Ihr verborgen liegen die höchsten Wanderdünen der Welt, mit einem für den Betrachter atemberaubendem Farbenspiel. Durch den hohen Anteil an Eisenoxyd ziehen sich markant schwarze Streifen durch den fast dunkelroten Sand. Ihre ganze Schönheit und Dimension lässt sich erst aus der Luft ungestört betrachten. Im Süden der Namib begeben wir uns auf die Spuren früherer Kolonialisten und zur ersten deutschen Stadt Namibias, Kolmanskuppe. Einst eine reiche Diamantengräberhochburg, liegt Sie heute einsam und verlassen im nördlichen Teil des alten Sperrgebiets und wird Jahr für Jahr wie von Geisterhand durch die Wüste zurückerobert.Die Namib ist auch Heimat für viele Tier- und Pflanzenarten. Ob Oryxantilope, Giraffe, seltene Wüstenlöwen, Strausensalat oder Naramelone, jeder Besucher wird in grenzenloses Staunen versetzt.Ein weiterer Höhepunkt unserer Tour, ist die Skelettküste. Neben Schiffwracks und Salzpfannen tauchen wir ein, in den Lebensraum von Flamingos, Robben und vielleicht auch Walen sowie Delfinen.

Reiseverlauf als PDF herunterladen

Karte und Tourverlauf

Die höchsten Wanderdünen der Welt

Nach der Ankunft in Windhoek fliegen wir über das zentrale Hochland direkt in die Namib. Die Berglandschaft zwischen Windhoek und der Namib zählt zu einer der schönsten Namibias. Angekommen in der Namib, überraschen uns die unterschiedlichsten Düfte und Farben der lokalen Pflanzen, welche sich je nach Jahreszeit immer wieder ändern. Von unserer erstklassigen Unterkunft aus, der Wolwedans Dune Lodge, entdecken wir während unserem 3 tätigen Aufenthalt mit einem lokalen Guide die Faszination Namibwüste in einem 18000Ha

grossem Gebiet. Abgerundet werden die Impressionen der Namib mit einem Rundflug über die verschiedensten Dünenformen und Farben in Richtung des Atlantiks.

Küstenstadt Swakopmund

Entlang der Westküste Namibias fliegen wir vorbei an Walvis Bay und mit einer kleinen Stadtrunde zur Landung nach Swakopmund. Auch hier lässts sich schnell feststellen, wie deutsch die Westküste Namibias noch heute ist. Geprägt durch Fachwerkhäuser und im Kolonialbaustiel gehaltene Häuser, findet sich in freundlicher Gastlichkeit das ein oder andere Stück Schwarzwälder Kirschtorte. Eine der traditionsreichsten Unterkünfte ist das Hansahotel. Hier werden wir die Nacht verbringen. Entdecken Sie die Stadt und lassen Sie sich von den vielen verschiedenen Kulturen und Fingerfertigkeiten inspirieren. Bestimmt findet sich auch für Sie ein passendes Souvenir.

Auf den Spuren der Ureinwohner und Wüstenelefanten

Im Norden der Namibwüste finden wir das Damaraland. Unsere nächste Station. Die Sanddünen werden hier durch riesige Felsformationen ehemaliger Vulkane, auch Doloritadern genannt, ersetzt. In ihnen liegt idyllisch das architektonische Meisterwerk, „Mowani Mountain Camp“. Auch hier machen wir Station und begeben uns auf die Suche nach den seltenen Wüstenelefanten. Eine der wenigen Möglichkeiten diese graziösen Tiere noch in ihrem einstigen Lebensraum erleben zu können.

Naturparadies Hartmannstal

Unser letztes Reiseziel liegt noch höher im Norden Namibias, „Serra Cafema“. Direkt am Kunenefluss gelegen bildet er die wasserreichste Grenze zu Angola. Er ist einer der wenigen permanent Wasser führenden Flüsse Namibas und ein wahres Paradies für die ansässige Tier- und Pflanzenwelt. Lassen wir uns von atemberaubenden Sonnenuntergängen sowie von der unendlichen Vogelvielfalt begeistern. Auch wer bis jetzt noch keine Oryxantilope zu Gesicht bekommen hat, wird hier auf seine Kosten kommen.

Leistungen und Preise

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen sind:
  • Unterkunft auf Vollpensionbasis
  • Alle Aktivitäten auf den Lodges
  • Flughafentransfer
  • Transfers von und zu den Start und Landebahnen
  • Mehrwertsteuer
  • Alle nicht alkoholischen Getränke und Hausweine bei Mowani
  • Alle Getränke in Wolwedans mit ausnahme von Premiumweine und Importspirituosen
  • 5 Sterne Premium Schutz Reiseversicherung der Hanse Merkur Versicherung im Wert von 299€
    • Reise-Rücktrittsversicherung
    • Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung)
    • Reise-Krankenversicherung
    • Notfall-Versicherung
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reisegepäck-Versicherung
    • kein Selbstbehalt: 100%ige Kostenerstattung in der Reise-Krankenversicherung und Reisegepäck-Versicherung.
    • kein Selbstbehalt in der Reise-Rücktrittsversicherung und Urlaubsgarantie: Bei allen versicherten Ereignissen mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch
      25,00 EUR je versicherte Person.
    • Abschlussfrist: Die Versicherung ist zusammen mit der Buchung, jedoch spätestens bis 30 Tage vor Reisebeginn abzuschließen. Liegen zwischen der Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss der Reiseversicherung spätestens am 3. Werktag nach Reisebuchung erfolgen.
Optionale Leistungen:
  • Ausgaben Persönlicher Art (z.B. Telefonnate von den Lodges, Wäschedienst, Souvenirs, Trinkgelder…)
  • In Wolwedans Premiumweine und Importspirituosen
  • Alle Alkoholischen Getränke ausser Bier und Hauswein in Mowani
  • Zusätzliche Aktivitäten
  • Optionale Aktivitäten
  • Persönliche Versicherungen
  • Internationale sowie regionale Flüge

Kosten für die Flugsafari

Die Kosten dieser wunderschönen Flugsafari sind stark von der Anzahl der Teilnehmer abhängig. Sollten Sie interesse an dieser Flugsafari besitzen, bitten wir Sie sich an zu wenden damit wir Ihnen unverzüglich ein Angebot machen können.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schreiben Sie uns.

Name

Ihre Email Addresse

Geben Sie bitte einen Betreff an.

Captcha:
5 + 7 =

Ihre Nachricht an uns...