Die Gesichter Namibias

14 Tage Flugsafari


Die Gesichter Namibias

Den zweitgrößten Canyon der Welt, die höchsten Wanderdünen, die riesigen Wüstenelefanten, die große Tierwelt, die riesigen Flüsse und Wälder, zusammen mit einer atemberaubenden Vogelvielfalt. All dies wird Teil unserer 14 tägigen Flugsafari durch Namibia sein. Ihr persönlicher Guide und Pilot zeigt Ihnen die namibischen Wunder. Namibia besitzt so viele Gesichter wie kaum ein anderes Land. Es verzaubert Menschen und lässt sie träumen. Jedoch, das was sie sehen, ist Realität. Tauchen Sie ein in diese wundervolle Welt. Sei es aus der Vogelperspektive, vom Flugzeug oder aus einem offenen Jeep! Genießen Sie die Pirschfahrten und Flüge und entdecken Sie Namibia!

Tourverlauf

Tourverlauf und Karte

Windhoek die Hauptstadt Namibias

Der Beginn unserer Reise ist Windhoek, die Hauptstadt Namibias. Der atemberaubende Blick auf das Hochland, die wunderbare Atmosphäre dieser alten Gemäuer und erstklassige Gastfreundschaft wird Ihnen auf der Heinitzburg begegnen. Der wohl beeindruckenste Ort, um sich erst einmal an Namibias Höhe und Klima zu gewöhnen, bevor es am folgenden Tag auf die spannende Flugsafari geht.

Fischriver: Beeindruckende Schluchten und Berge

Diese führt Sie am folgenden Morgen über die zweithöchsten Berge Namibias über, je nach Jahreszeiten bedingt, die größten Blumenfelder, bis schließlich zum zweitgrößten Canyon der Welt, dem Fish River Canyon. Auf der Canon Lodge werden wir in die alte Kolonial- und Farmzeit Namibias eintauchen. Das alte Farmhaus stellt heute den Speisesaal und die Küche dar. Nachdem wir die wundervolle Steinwüste Namibias am Fish River Canyon kennen lernen durften, führt uns der nächste Flug mitten an den Rand der Namibwüste. Bekannt für ihre hohen Wanderdünen und ihre Farbenpracht, fasziniert sie schon seit eh und je die Menschen. Doch auch die dort lebenden Tiere und Pflanzen sind ein Wunder für sich.

Wolwedans Der Zauber der Wüste

Die Wolwedans Dune Lodge befindet sich in einem rund 180 000 ha großen Naturpark, in dem wir die Gelegenheit bekommen, mitten im Geschehen dieses Naturschauspiels dabei zu sein! Die Lodge, wundervoll integriert in den Sanddünen der Namib, bietet uns nun für zwei Tage ihre Gastfreundschaft. Fühlen Sie sich wohl und entspannen Sie sich. Wolwedans ist ein Platz für die Seele!

Hafenstadt Swakopmund

Swakopmund, eine alte deutsche Kolonialstadt, gelegen am Atlantischen Ozean, wird unser nächstes Reiseziel sein.Der Weg dorthin führt uns mit dem Flugzeug mitten über die Namibwüste und ein ganzes Stück die südliche Skeleton Coast entlang . Der Rundflug ist einer von vielen Höhepunkten dieser Safari. Im Tiefflug sind ab und zu sogar kleine Gruppen von Delfinen im Atlantischen Ozean sichtbar! Auch tauchen des öfteren mal alte Schiffswracks am Küstenstreifen auf. Das größte und am besten erhaltende ist die Eduard Bohlen. Es gilt also immer die Augen offen zu halten. Swakopmund selber verzaubert seine Besucher mit seinen alten im Kolonialstil erbauten Gebäuden. Aber auch dank der modernen Architektur ist der Badeort nicht zu Unrecht eine wahre Perle des Atlantiks. Das klassische Hansa Hotel ist seit Jahren bekannt für seine wundervollen Zimmer und die gute Küche!

Das Gebiet der Wüstenelefanten

Nach einem weiteren wundevollen, jedoch kurzen Flug, haben Sie bei Ihrem nächsten Reiseziel nun endlich die Gelegenheit, sich auf die Spuren der wohl bekanntesten und erstaunlichsten Elefanten zu begeben. Vom Mowani Mountain Camp, welches wunderbar in die der Umgebung typischen Felsen eingebaut ist, bietet sich uns hier die angenehmste und beste Möglichkeit. Auf gut ausgestatteten Geländewagen und mit viel Glück kommen wir den Wüstenelefanten unglaublich nahe.

Etoscha Nationalpark

Wir verlassen nach 2 Tagen den  Norden und widmen uns nun Namibias Tiervielfalt. Wo sonst als im Etoscha Nationalpark kann man dies besser tun. Hier finden wir vorrangig in Namibia heimische Tiere. Die Chance, einen Löwen oder große Elefanten sowie Springbock, Gnu oder auch Oryxherden anzutreffen, ist groß. Eine Fläche von knapp 22000 km² bieten den Tieren genügend Raum! Doch auch vom Onguma Tented Camp bietet sich uns vom Zimmer aus eine einmalige Sicht auf ein natürliches Wasserloch, welches regelmäßig von Raubtieren und Antilopen besucht wird! Lassen wir uns von den Tieren begeistern, schließen wir sie in unser Herz und beobachten wir deren Verhalten.

Namibias Wasserlandschaften

Nachdem wir uns den Tieren im Etoscha Nationalpark gewidmet haben, führt uns der Weg in den Nord-Westen Namibias. Am südlichen Rande des Kaprivizipfels liegt die wunderschöne Lianshulu Lodge. Permanent fliessendes Wasser, eine unheimlich schöne Vogelvielfalt, Hippos und Krokodile sind von hier aus wunderbar zu beobachten. Hier fühlen sich die Tiere wohl die das Wasser als Lebensraum benötigen. Eine völlig andere Welt.Geniessen sie von hier die Pirschfahrten mit dem Boot. Zum Abschluss; ein wunderschöner Sonnenuntergang auf einem Boot mit Blick über das gewaltig viele Wasser.

Heimreise

Den letzten Tag ihrer Reise verbringen wir wieder in Windhoek. Hier können Sie noch einmal die Reise revue passieren, und die Eindrücke auf sich wirken lassen bevor es wieder auf den Heimflug geht.

Leistungen und Preise

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen sind:
  • Flughafentransfer
  • Transfers von und zu den Start und Landebahnen
  • Mehrwertsteuer
  • Alle nicht alkoholischen Getränke und Hausweine bei Mowani
  • Alle Getränke in Wolwedans mit ausnahme von Premiumweine und Importspirituosen
  • Unterkunft und Mahlzeiten des Piloten und Reiseführers
  • 5 Sterne Premium Schutz Reiseversicherung der Hanse Merkur Versicherung im Wert von 299€.
    • Reise-Rücktrittsversicherung
    • Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung)
    • Reise-Krankenversicherung
    • Notfall-Versicherung
    • Reise-Unfallversicherung
    • Reisegepäck-Versicherung
    • kein Selbstbehalt: 100%ige Kostenerstattung in der Reise-Krankenversicherung und Reisegepäck-Versicherung.
    • kein Selbstbehalt in der Reise-Rücktrittsversicherung und Urlaubsgarantie: Bei allen versicherten Ereignissen mit Ausnahme von ambulant behandelten Erkrankungen. In diesem Fall beträgt der Selbstbehalt 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens jedoch 25,00 EUR je versicherte Person.
    • Abschlussfrist: Die Versicherung ist zusammen mit der Buchung, jedoch spätestens bis 30 Tage vor Reisebeginn abzuschließen. Liegen zwischen der Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss der Reiseversicherung spätestens am 3. Werktag nach Reisebuchung erfolgen.
Optionale Leistungen:
  • Ausgaben Persönlicher Art (z.B. Telefonnate von den Lodges, Wäschedienst, Souvenirs, Trinkgelder…)
  • In Wolwedans Premiumweine und Importspirituosen
  • Alle Alkoholischen Getränke ausser Bier und Hauswein in Mowani
  • Zusätzliche Aktivitäten
  • Optionale Aktivitäten
  • Persönliche Versicherungen
  • Internationale sowie regionale Flüge

Kosten für die Flugsafari

Die Kosten dieser wunderschönen Flugsafari betragen bei einer Teilnehmerzahl von mindestens zwei Personen € 5900 pro Person, bei einer Anzahl von vier Personen €4650 pro Person. Jedoch kann dieser Preis variieren, je nachdem ob die in dieser Reise eingeplanten Unterkünfte noch verfügbare Zimmer haben. Sollte dies nicht der Fall sein, buchen wir für Sie eine dem gleichen Standard entsprechende, andere Unterkunft in dem jeweiligen Gebiet. Auch ist zu erwähnen, dass die von uns in dieser Flugsafari ausgewählten Lodges einem excellenten Preis Leistungsverhältnis entsprechen. Es gibt jedoch auch günstigere Unterkünfte in den entsprechenden Zielgebieten mit ähnlich hohem Standard. Bitte schreiben Sie uns für weitere Informationen und wir setzen uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung.

 

Wir haben Ihre Reiselust geweckt? Schreiben Sie uns und wir setzen uns unverzüglich mit Ihnen in Verbindung

Name

Ihre Email Addresse

Geben Sie bitte einen Betreff an.

Captcha:
14 + 6 =

Ihre Nachricht an uns...